Dr. Julian Erfurth
Associate

Kontakt

T
+49 30 88 03 35 21

Meinekestraße 4
10719 Berlin

Profil

Julian Erfurth berät Markenhersteller verschiedener Branchen im Marken- und Wettbewerbsrecht. Einen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Verteidigung bekannter Marken, u. a. aus dem Automobilsektor, gegen Produktpiraterie.

Julian Erfurth studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München und an der Victoria University of Wellington, Neuseeland. Während seines Studiums war er Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht. Seine berufliche Tätigkeit begann er 2015 als Legal Counsel bei einem Fintech-Unternehmen, bevor er 2018 in die Sozietät Lubberger Lehment eintrat.

Biographie

Seit 2018
Rechtsanwalt in der Sozietät Lubberger Lehment
2016–2019
Promotion an der FU Berlin
2015–2017
Legal Counsel bei einem Fintech-Unternehmen
2013–2015
Referendarausbildung am Kammergericht Berlin, Schwerpunkt der Ausbildung im Bereich Medienrecht/gewerblicher Rechtsschutz
2012–2013
Graduiertenstudium an der Victoria University of Wellington, Neuseeland
2006–2011
Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität, München

Gremien

  • GRUR

Veröffentlichungen

  • Der Bußgeldregress im Kapitalgesellschaftsrecht, 2020

Aktuelle Themen: