Aussichtsreiche Positionen.

Wenn Sie sich für den Gewerblichen Rechtsschutz interessieren und Lust auf große Fälle in einem kleinen Team von Spezialisten haben, sollten Sie sich bei uns bewerben. Wir haben Freude am juristischen Arbeiten und begeistern uns für unser Fachgebiet. Täglich entdecken wir Neues und täglich lernen wir weiter; das treibt uns an und das erwarten wir auch von unseren Mitarbeitern. Wir glauben an die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und leben dies auch vor. Deshalb bieten wir neben Vollzeitstellen auch eine Teilzeit-Tätigkeit auf allen Ebenen des Karrierewegs an.

Rechtsanwältin / Rechtsanwalt

Wir fordern ein hohes Maß an Qualität, juristischer Kreativität und sozialer Kompetenz. Mandantenkontakt erhalten Sie früh. Mit steigender Seniorität erwarten wir von Ihnen eine wachsende Außendarstellung mit dem Ziel, Neumandate zu akquirieren und dadurch die bestehende Mandatsbasis zu erweitern. Ebenso erwarten wir den Aufbau einer Mandantenbindung innerhalb bestehender Mandatsbeziehungen. Das ist dann erfolgreich, wenn bestehende Mandanten mit neuen Fragen nicht zu den Partnern, sondern zu den angestellten Berufsträgern kommen.

Für die Mandatsbearbeitung gilt, dass derjenige, der fragt, Hilfe erhält und wer nicht fragt, verliert. Dabei sind insbesondere ständig ansprechbar die Leitpartner, die nicht nur in jährlichen Entwicklungsgesprächen zur Seite stehen. Wechselnde Leitpartnerschaften für die Berufsträger führen dazu, dass die Berufsträger im Laufe ihrer Entwicklung mit verschiedenen Partnern und damit auch in unterschiedlichen Schwerpunkten innerhalb des Gewerblichen Rechtsschutz arbeiten können.

Referendare

Die Ausbildung unserer künftigen Kolleginnen und Kollegen ist uns wichtig. Wir freuen uns daher auch über Bewerbungen von Referendaren; vor allem wenn Sie den Anwaltsberuf im Auge haben. Dabei denken wir auch an uns selbst: Drei der bei uns tätigen Anwälte haben wir als Referendare kennen und schätzen gelernt.

Referendare werden bei uns in die praktische Arbeit einbezogen und haben die Gelegenheit zur Mitarbeit an unseren aktuellen Fällen. Für die Zeit Ihres Referendariats gehören Sie zu uns, sind Teil des Teams und bringen sich mit Ihrem juristischen Wissen und Ihrer Persönlichkeit ein.

Ansprechpartner für Bewerbungen ist Dr. Bernd Weichhaus.